Die ersten  Termine für die Tennolino-Cup´s sind raus. Auch dieses Jahr bieten die Bezirke wieder viele Tennolino-Cup´s an. Sucht euch einen Termin raus und meldet euch rechtzeitig zur Veranstaltung an, damit ihr Teil der tollen Serie werdet. Alle Termine auf einen Blick.  Viel Spaß und Erfolg bei den Cup´s.

Die Ausschreibungen für den Sommer 2017 der einzelnen Bezirke:

Bezirk Aachen/Düren/Heinsberg    Mini-Cup             Midcourt-Cup   Großfeld-Cup
Bezirk Köln/Leverkusen Mini-Cup Midcourt-Cup   Großfeld-Cup
Bezirk Linksrheinisch Mini-Cup Midcourt-und Großfeld-Cup  
Bezirk Rechtsrheinisch Mini-Cup Midcourt-Cup    Großfeld-Cup

Die ersten  Termine für die Tennolino-Cup´s sind raus.  Auch dieses Jahr bieten die Bezirke wieder viele Tennolino-Cup´s an. Sucht euch einen Termin raus und meldet euch rechtzeitig zur Veranstaltung an, damit ihr Teil der tollen Serie werdet.  Viel Spaß und Erfolg bei den Cup´s. Alle Termine auf einen Blick.

Die Ausschreibungen für den Winter 2016/2017 der einzelnen Bezirke:

Bezirk Aachen/Düren/Heinsberg    Mini-Cup             Midcourt-Cup   Großfeld-Cup
Bezirk Köln/Leverkusen Mini-Cup Midcourt-Cup   Großfeld-Cup
Bezirk Linksrheinisch Mini-Cup Midcourt-und Großfeld-Cup  
Bezirk Rechtsrheinisch Mini-Cup Midcourt-Cup    Großfeld-Cup

PoppeTVMDie wirklich allerletzte Veranstaltung fand am Sonntag, den 25.09.2017 im LLZ Köln-Chorweiler statt. 10 Teilnehmer der Jahrgänge 2006 und jünger stellten sich allen Aufgaben und folgende Sieger wurden ermittelt:

1.          Glen Klotzbücher         TTC Brauweiler

2.         Andreas Speidel          TC Viktoria Köln

3.         Amelie Khanlarov         BW Köln

4.         Florian Braun               TC RW Hürth-Gleuel

Das war die Sommersaison 2016.Die Termine für die Wintersaison 16/17 sind ab der 2.Oktoberwoche im Internet einzusehen. Bis bald...

A.Poppe

TVM-Verbandstrainer

Tennolino2016 Gruppenbild webMotvierte Kinder und tolles Tennis!

Wieder einmal fand auf der tollen Anlage vom TC Bayer Dormagen der 100pro Midcourt Cup des Bezikes LR statt, und die Kinder zeigten sich von ihrer besten Seite. Unterteilt in 3 Gruppen( Rot, gelb, Blau) spielten sie in leistungssgrechten Gruppen und absolvierten zudem einen Parcours mit 3 Motorikübungen, bei den Handgeschicklichkeit, schnelle Beweglichkeit und Konzentration gefordert waren. Gerade die Endrunde Tennis hatte es in sich: Fast alle Spiele wurden erst im dritten Satz entschieden, mehr als einige sogar erst mit dem Championspunkt.Was will man mehr, so ausgeglichene Felder kamen bisher selten vor.

Nach 4 Stunden Tennis auf 9 Plätzen bekamen alle Kinder ein Sonderlob vom Turnierleiter A.Poppe und erhielten, aus den Händen von Lenni und Sophia, die beliebten Plaketten, Urkunden und Preise.

GeislarJedes Jahr findet er direkt vor den Ferien während der Geislarer Sportwoche statt, doch von Tennismüdigkeit bei den Kindern keine Spur. Auf Grund der vielen Anmeldungen machte der Bezirk Linksrheinisch mit seinem bewährten Ausrichterteam daher wieder besonders viele Spiele möglich. Somit gingen 25 Kinder – in 3 Alters- und Leistungsklassen unterteilt - für 4 Tennis-matches und 3 Motorikübungen an den Start und gaben hier Ihr Bestes bis zum Ende! Spieler, Eltern und Zuschauer erlebten somit alles, wofür wettkampforientiertes Tennis steht, spannende und packende Spiele und Leistungen auf bereits beachtlichem Niveau. Schließlich erhielten alle Teilnehmer aus den Händen von Turnierleiterin Bianca Stapper die begehrten Urkunden, Medaillen und Preise.