IMG 3661 Pano

Der Tennolino Cup am 15.09.2018 war erneut der große Höhepunkt der Tennissaison im Kleinfeld. Das Wetter spielte mit, was in den letzten Wochen der Sommersaison keine Selbstverständlichkeit ist. Die Resonanz konnte sich sehen lassen: Insgesamt waren 80 Kinder der Jahrgänge 2009 - 2014 aus allen vier TVM Bezirken sowie zwei weiteren Landesverbänden am Start, womit Jüngstenreferent Andreas Poppe als Organisator der Veranstaltung sehr zufrieden war. 

IMG 3747

Das Helferteam von insgesamt 30 Personen, welchem ebenfalls die Mitglieder des TVM Jugendausschusses Nicole Kreienborg , Kerstin Steffens, Dieter Müller und Gert Uerschels angehörten, hatte alle Hände voll zu tun: Die Teilnehmer wurden in 4 Konkurrenzen eingeteilt, wobei eine der Konkurrenzen für Neueinsteiger geschaffen wurde. Vier Stunden Kleinfeldtennis auf 20 Feldern mit einer Vor- und Endrunde führte letztlich zu den Endspielen in allen vier Gruppen (Blau/ Rot/ Grün /Weiß). Als Pausenunterhaltung für die insgesamt 240 Menschen auf der Anlage des Landesleistungszentrums in Köln-Chorweiler, zeigte der zweimalige deutsche Meister Daniel Milardovic bei einer Demo-Tennis-Einheit mit Gert Uerschels sein beeindruckendes Können. 

Bei der abschließenden Siegerehrung bei toller Atmosphäre wurden neben allen Teilnehmern sowie den Sieger/innen auch der TC Huchem-Stammeln/ Düren für die mit Abstand meisten Teilnehmer bei diesem Turnier geehrt. Die Endsspiellisten finden Sie unter folgendem Link:

Tennolino 2018 Endspiele .doc

IMG 3495

Auch wenn das Turnier bereits vorbei war, hatten die Organisatoren sich noch eine weitere Aktivität für die Kinder überlegt. In einem Zirkel mit 8 verschiedenen Stationen, wobei jede Übung an der jeweiligen Sation mit der Beurteilung 1/2/3 Sternchen für die Durchführung bewertet wurde, konnten die Kinder ihr Fitness-Diplom erwerben. Knapp 30 Kinder hatten großen Spaß daran und gaben unter anderem bei den abschließenden Stadionrunden alles. 

Diese Veranstaltung war erneut beste Werbung für das Konzept Play & Stay sowie Kindertennis. Begeisterte Kinder, zufriedene Eltern und erschöpfte Helfer sind gute Anzeichen.

Eine gelungene Representation des TVM als innovativer Verband mit dem Motto "Tennis verbindet Menschen". 

 

Text: Yannick Born und Andreas Poppe