100pro Winter 18 18 Mid Liblar

Auch im Winter geht es in kindgerechten Feldern weiter: Den Anfang machten am 11. November die Midcourt-Kids, die in der Tennishalle Erftstadt-Liblar ihren ersten 100pro Midcourt-Cup absolvierten. Gleich 35 Anmeldungen erhielt der Bezirkstrainer A.Poppe, konnte jedoch leider nur 17 Kinder der Jg. 2009 und jünger zulassen.

Gespielt wurde in einem 9-er Feld bei den Jungen und in einem 8-er Feld bei den Mädchen. Lara Wasserfuhr vom TC Gymnich gewann die Motorik- sowie Tenniskonkurrenz und erzielte mit 32 Punkten eindrucksvoll die Maximalpunktzahl. Gefolgt von Lina Merdenz ( HTC SW Bonn/ 25 Punkte) und der jüngsten Teilnehmerin Viviane Nowottny ( TC Quadrat-Ichendorf/ 21 Punkte).

Die Zuschauer konnten auch bei den Jungs tolle Spiele verfolgen: Hier setzte sich der Bonner Finn Rincke mit 34 Punkten durch. Aber auch Max Ehrig ( TC Quadrat-Ichendorf) und Merlin Zernisch (TC Kurhaus Aachen) gläntzten mit 30 und 29 Punkten.

Ein munterer Auftakt in die Wintersaison 2018/19 , gepaart mit wettkampffreudigen Kindern – was will man mehr.

Weiter geht es am 9. Dezember beim ersten Großfeldcup im LLZ Köln-Chorweiler.

Und dann wahrscheinlich ebenfalls mit vollen Felder. 

 

Text: Andreas Poppe