TC BW HennefDer Tennisverband Mittelrhein hat beim TC BW Hennef am 10.11.2018 die 6. Vereinsberatung mit dem Thema "Zeig dein Profil" durchgeführt. Die weiteren Vereine, die auch schon beraten wurden sind: TC Liblar, TC RW Jülich, TuS Moitzfeld, TC GG Brüser-Berg, TC RW Overath) Der TC BW Hennef war vertreten mit Michael Bertzen (Jugendwart), Marius Baucke (Trainer), Axel Precker (1. Vorsitzender), Lukas Bertzen (Jugendsprecher) und Vanessa Klose (Jugendsprecherin). Durch die Veranstaltung haben Gert Uerschels und Andreas Poppe vom TVM geführt. Als erstes hat Herr Uerschels über die Ziele der Veranstaltung informiert und das Projekt in die Vereinsentwicklung 2020 eingebettet.

Dann wurde das Fundament der Kinder- und Jugendarbeit im TC BW Hennef zusammengetragen, hier gibt es 5 Handlungsfelder (1. Jugendvorstand, Eigenständigkeit, Strukturen 2. Sportliche Angebot 3. außersportliche Angebote 4. Ehrenamt und Mitarbeiterentwicklung 5. Kooperationen, Partnerschaften, Netzwerk) in denen der Verein seine Aktivitäten auflisten soll. In allen 5 Handlungsfeldern hat TC BW Hennef (siehe Bild) sehr viel zu bieten. Auffallend war, dass der Verein gerade im Bereich 1 Jugendvorstand, Eigenständigkeit und Strukturen sehr gut aufgestellt ist. Man hat bei TC BW Hennef sehr schön gesehen, wenn man gut aufgestellt ist, viele Aktivitäten macht und einfach auch dran bleibt, kann man sehr viel erreichen. Im nächsten Schritt geht es jetzt darum die Kinder- und Jugendarbeit beim TC BW Hennef weiterzuentwickeln und für die Zukunft aufzustellen. Hierfür sind die gelben Bausteine da, trotz toller Arbeit beim TC BW Hennef hat man auch hier einiges aufgelistet, was in der Zukunft noch umgesetzt werden soll. Wir freuen uns auf weitere Beratungen, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bei mir (Gert Uerschels 0221-7003922 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) .