Auf der Startseite finden Sie aktuelle Berichte aus dem Jugendsport. Weitere Informationen sind unter den entsprechenden Menü-Buttons zum jeweiligen Thema abrufbar.

Poppe2Ein relativ kleiner Kreis von Kindern, aber bestens motiviert, trafen sich am 2.Juni beim TC Erftstolz Niederaußem zum Saisonstart in die Sommersaison 2018 . Dabei begeisterten alle Kinder die mitgereisten Fans nicht nur bei den Gruppenspielen und der Tennis -Endrunde , auch in den Motoriübungen wie Tennis-Boule, dem Ball-Prell-Lauf-Roll-Sprint oder dem Lege-Lauf brillierten sie mit tollen Leistungen. Zum Tennis : Juls und Lara lieferten sich packende Cross-Duelle, Viviane erntete als jüngste Teilnehmerin großen Respekt, Luke und Tim spurteten nach jedem Ball, Aaron und Alex spielten ganz pfiffige Winkelbälle und auch Lotta hatte mächtigen Spaß bei ihrem ersten Minicup-Turnier . Der Jugendwart H.Paulus verfolgte mit großem Interesse das Geschehen, das von Verbandstrainer A.Poppe geleitet wurde.

Hallo Jugendliche, in der Zeit vom 30.07.-02.08.2018 findet der Gruppenhelfer im Leistungszetrum Köln-Chorweiler (Merianstr. 2-4, 50769 Köln) statt. Hier werden erste Grundlagen zum Vermitteln von Tennisunterricht gelegt, mit dem Ziel selbständig Unterrichtseinheiten durchzuführen. Bein Gruppenhelfer werden die gleichen Inhalte vermittelt wie beim Tennisassistenten und einige Plätze sind noch frei. Anmeldung:

IMG 31832Vom 1. – 3.6. fand wieder traditionsgemäß der Sommer Süd West Cup 2018 für die Altersklasse U 12 in Ludwigshafen statt. Für den TV Mittelrhein traten als topgesetzte Spielerin Anna Linn Puls (SW Bonn), Stella Beldiman (Sportpark Rheinbach) , Jasmina Santej (TK Kurhaus Aachen) , Chiara Adrian (RW Köln) und Kristine Keller (KTC71 ) an. Bei den Jungen starteten Carlo Kern (TK Kurhaus Aachen) an 4 gesetzt, Ben Schüte (TC Lechenich) an 5 gesetzt, Fabio Stapper (SW Bonn), Mateja Oroz (GW Aachen) und Yannic Nittmann (RW Troisdorf). Fabio Stapper gelangen in den ersten 2 Tagen 3 tolle Matches. Zunächst schlug er den an 3 gesetzten Spieler Mathis Dahler vom WTB in 2 Sätzen. Am Samstag gelang ihm ein souveräner Sieg gegen den jahrgangsjüngeren Kaspar Mathes aus RPF. Zusätzlich gelang auch noch ein sehr guter Sieg gegen die Nummer 6 im Feld Christopher Schloßmann aus Bayern.

IMG 4125Strahlende Gesichter bei strahlendem Sonnenschein

Obwohl die diesjährigen Pfingstferien von vielen Spieler genutzt wurden um zu verreisen, fanden sich 20 Mädchen und Jungen auch dieses Jahr wieder zur Austragung der U9 – Bezirksmeisterschaft – Midcourt auf der besonders schön gelegenen Anlage des TC Ville ein. Erstaunlicherweise war die Mädchenkonkurrenz mit 11 Meldungen sogar leicht stärker vertreten. Jedenfalls haben alle Spielerinnen und Spieler ein tolles, spannendes und bereits variantenreiches Tennis gezeigt und nach den Vorrunden- und Platzierungsspielen konnten dann in den jeweiligen Finalrunden folgende Sieger ermittelt werden:

Der Tennisverband Mittelrhein e.V. möchte das erste J-Team installieren. Ein J-Team ist eine Gruppe von jungen Menschen zwischen 16 - 23 Jahren, die sich treffen und Interesse daran haben, Ideen sowie Projekte für die Jugend des Verbandes zu entwickeln.

Der Verband bietet mit dem Team jungen engagierten Personen eine Plattform für kreative Gestaltung. Jeder junge Erwachsene im Verein, der Lust auf eine neue Erfahrung hat, kann gerne Mitglied im TVM-J-Team werden. Ziel ist ein intensiver Austausch unter den Teilnehmern/innen, um neue Kontakte und Erfahrungen zu sammeln sowie Projekte von Jugendlichen für Jugendliche zu entwickeln.

100pro Groß feld So 2018 Königsdorf SmallEndlich ist es wieder soweit: Die 100pro Cups sind in den Sommer 2018 gestartet. Der 100pro Großfeld-Cup machte dabei den Beginn und 17 gut vorbereitete Kinder der Jahrgänge 2008 – 2010 bevölkerten am 28.April die schöne Anlage des TC RW Königsdorf.Der Jugendtrainer Morten Pohl unterstützte dabei die Turnierleitung und so gab es eine gut organisierte , 4-stündige Veranstaltung. Gespielt wurde in 2 Gruppen : Eine reine Jungengruppe und eine Mixedgruppe spielten in einer Vor- und Endrunde ihre Tennissieger aus. In 3 aussagekräftigen Motorik-Übungen könnten alle Kinder ihre Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Präzision zeigen.

Liebe Jugendliche,

der Landesjugendring NRW 2018  schreibt zum dritten Mal den Jugendwettbewerbzum dritten Mal den Jugendwettbewerb buntblick - Jugendliche für Demokratie, Vielfalt und Toleranz aus. Mit dem buntblick wird jugendliches Engagement für Vielfalt und Toleranz, gegen Rechtsextremismus und Rassismus ausgezeichnet. Ziel ist es, junge Menschen zu motivieren, Aktivitäten für ein demokratisches und vielfältiges Miteinander zu initiieren und umzusetzen. Um den Preis bewerben können sich junge Menschen aus Jugendgruppen, aus Jugendverbänden sowie freie, selbstorganisierte Jugendgruppen aus Nordrhein-Westfalen. Projekte und Aktionen können in Form eines Film-, Foto- oder Audiobeitrags mit einer kurzen Projektbeschreibung direkt auf der Website des Landesjugendrings NRW eingestellt werden (ljr.nrw/buntblick). Der Teilnahmeschluss ist der 15. September 2018. Junge Menschen sind zudem eingeladen, dort über ihren Favoriten aus allen eingereichten Beiträgen abzustimmen.

Weitere Informationen: