2.BL Da RTHC-WesselAlina 13-092Leverkusener Damen weiterhin ohne Erfolg

Gegen den RTHC Bayer Leverkusen feierte der Braunschweiger THC ein erfolgreiches Heimdebüt. In den Einzeln konnte nur Alina Wessel (Nr. 2) gegen die Spanierin Ines Ferrer Suarez (Nr.8) mit 7:5, 6:2 für Leverkusen punkten.

Die Niederlage stand somit nach dem 1:5 in den Einzeln bereits vorzeitig fest. In den Doppeln steuerten die RTHC-Damen dann noch zwei Punkte zum 3:6 Endergebnis bei. Am kommenden Samstag, 23.05.2015, kommt es beim LTTC RW Berlin zum Aufeinandertreffen der beiden bisher sieglosen Mannschaften. Vielleicht gelingt den Damen aus Leverkusen dort ihr erster Saisonsieg.

Mit einem erneut souveränen Sieg beendeten die Damen vom Club an der Alster den zweiten Spieltag. Ohne Spitzenspielerin Carina Witthöft setzten sie sich problemlos mit 9:0 gegen den LTTC RW Berlin durch.

Die dritte Begegnung des Spieltages gab es in Münster, wo der TC Union sein erstes Spiel der Saison gegen den Rochusclub Düsseldorf bestritt. In einer spannenden Begegnung gingen die Gastgeber mit 4:2 in Führung, die sie mit drei gewonnenen Doppeln zum 7:2-Gesamtsieg ausbauten.

Ergebnisse 2. Spieltag, So. 17.05.2015

Der Club an der Alster Hamburg  - LTTC RW Berlin 9:0
Braunschweiger THC  - RTHC Bayer Leverkusen 6:3
TC Union Münster  - Rochusclub Düsseldorf 7:2

DTV Hannover spielfrei           

Tabelle nach 2. Spieltag

1 Der Club an der Alster Hamburg 4:0 17:1 34:3 217:88
2 DTV Hannover 2:0 9:0 18:0 109:37
3 TC Union Münster 1 2:0 7:2 14:7 89:83
4 Braunschweiger THC 2:2 10:8 22:16 167:129
5 Rochusclub Düsseldorf e.V. 2:2 7:11 17:23 159:162
6 RTHC Bayer Leverkusen 0:4 4:14 9:29 98:201
7 LTTC RW Berlin 0:4 0:18 0:36 80:219

Nächster Spieltag: Sa. 23.05.2015 11:00

LTTC RW Berlin  - RTHC Bayer Leverkusen
DTV Hannover  - Rochusclub Düsseldorf
Braunschweiger THC  - TC Union Münster

Der Club an der Alster Hamburg spielfrei