image1

Vergangenes Wochenende (9.3.-10.3.19) war der TVM Nachwuchs erneut unterwegs. In Gelsenkirchen fand das Ranglistenturnier der Nordverbände für die Altersklasse U12 statt. TVM Betreuer Mike Döhring reiste mit Nikolas Bertrams, Yannic Nittmann und Leon Wiesner bei den Jungs und Laura Montedonico Delfino bei den Mädels zu dem Turnier der Kategorie J-1. Yannic Nittmann erreichte mit dem Halbfinaleinzug das beste Ergebnis. 

Laura Montedonico Delfino von Blau-Weiss Köln spielte in der ersten Runde gegen die an 4 gesetzte Eva Bennemann ein gutes Match, musste sich allerdings letztlich mit 5:7 2:6 geschlagen geben. In der Nebenrunde erwischte sie mit der im Hauptfeld an Pos. 1 gesetzten Lisann Brinkmann erneut ein schweres Los. Trotz einer erneut guten kämpferischen Leistung verlor sie mit 2:6 2:6. 

Bei den Jungs hatte Niko Betrams vom RW Troisdorf mit dem an Pos. 1 gesetzten Jannik Stockmann ebenfalls ein schweres Los und verlor mit 1:6 3:6. Dabei kam er im 2. Satz besser in das Match und konnte den späteren Turniersieger ärgern. In der Nebenrunde musste er sich auch in der ersten Runde geschlagen geben. 

Leon Wiesner vom TC Wieltal fand gegen den an 4 gesetzten Patrick Michalski erst zu spät ins Match, wodurch er mit 0:6 3:6 verlor. Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung in der Nebenrunde unterlag Leon in der ersten Runde mit 4:6 3:6. 

Yannic Nittmann vom RW Troisdorf war an Position 2 gesetzt und spielte am ersten Turniertag zwei gute Matches, wodurch er das Halbfnale erreichen konnte. Im Halbfinale konnte er seine vorherige Leistung nicht komplett abrufen und verlor 2:6 4:6. Trotzdem ein insgesamt starkes Turnier und ein gemeinsamer dritter Platz mt Patrick Michalski.