Mädchen U 11 Jungen U 11 und 12Fast auschließlich Favoritensiege gab es bei den Jugend-Hallenmeisterschaften des TVM in den verbliebenen vier Altersklassen. Unter der Woche waren bereits in sechs Altersklassen die Sieger ermittelt worden. Am Sonntag standen sich nun im Leistungszentrum Chorweiler die Finalisten bei den Altersklassen U11 und U12 gegenüber. Turnier-Organisator Gert Uerschels und der Oberschiedsrichter Michael Siefert zogen ein positives Fazit. 

Lediglich in der Konkurrenz W11 setzte sich nicht der topgesetzte Spielerin durch. Meltem Dönmez (BW Köln) war an Positioin zwei gesetzt und gewann gegen die topgesetzte Milou Klingen (TK Kurhaus Aachen) mit 6:0, 6:0. Bei den Jungen in der Altersklasse U11 wurde Christopher Thies (RW Köln) seiner Favoritenrolle gerecht. Er besiegte im Endspiel Marc Stephan (Pulheimer SC) mit 6:1, 6:3.

Mädchen U 11 links Milou Klingen Meltem DönmezU 11 Jungen links Marc Stephan Christopher ThiesJungen U 12 links Nikolas Bertrams Yannic NittmannMädchen U 12 Karla Bartel und Josefine PasiutIn der Altersklasse M12 war Yannic Nittmann (RW Troisdorf) nicht zu bezwingen. Das Finale gewann er gegen seinen Vereinskollegen Nikolas Bertrams mit 6:4, 6:1. Bei den Mädchen in dieser Altersklasse hatte Karla Bartel (TTC Brauweiler) leichtes Spiel. Nach zwei 6:0, 6:0-Erfolgen in den ersten beiden Runden gewann sie auch das Endspiel gegen Josephine Pasiut (RW Köln) kar und deutlich mit 6:2, 6:1. (QB)