Jakubec Ehrung

Der Deutsche Tennis Bund hat in diesem Jahr den DTB Trainer Award für außergewöhnliche Leistungen für das deutsche Tennis als neue Ehrung ins Leben gerufen. Alexander Jakubec, eine feste Größe der Trainer im TVM sowie DTB,  durfte am vergangenen Mittwoch diese Auszeichnung von Bundestrainer Hans-Peter Born in Köln entgegennehmen. 

Alexander Jakubec ist als DTB A-Trainer und Diplom-Trainer des DOSB beim Tennisverband Mittelrhein für die C- und B-Trainerausbildung, inklusive der Ausbildung von Cardio-Tennistrainern verantwortlich.  Beim Deutschen Tennis Bund war er Vorsitzender der DTB-Kommission für Ausbildung und Training sowie des Ausschusses für Ausbildung und Training, dessen Mitglied er heute noch ist. Zudem gehört Jakubec dem DTB-Lehrteam der A-Trainerausbildung an. 

Neben den Tätigkeiten für den TVM und DTB hat sich Jakubec ebenfalls in der Vermittlung des ITF Konzeptes Play & Stay in Deutschland und insbesondere der Ausbildung von Cardio Trainern einen Namen gemacht. Momentan beschäftigt er sich mit der Überarbeitung des B Trainer Breitensports, dem er mit neuen gesundheitsorientierten Inhalten zu neuem Glanz verhelfen will.

Weiterhin arbeitete Alexander Jakubec auch im Leistungsbereich als Trainer des TK Blau-Weiss Aachen. BW Aachen spielte in dieser Zeit sowohl mit den Herren als auch den Damen in der 1. Tennisbundesliga. 

Gratulation!