TVM Cup 2016 DormagenGelungene Finalveranstaltung um den "Dr. Paul-Ernst Bauwens Gedächtnispokal" beim TC Bayer Dormagen

Die Verantwortlichen der diesjährigen Finalspiele der Bezirks- und Verbandspokalspiele in Dormagen hatten schon seit Tagen ängstlich in die verschiedenen Wetter-Apps geschaut und diese Tag für Tag verfolgt, galt es ja wieder am 18.09.2016 den Höhepunkt der Pokalspiele und die „Freiluftsaison“ beim TC Bayer Dormagen erfolgreich abzuschließen: 44 Mannschaften aus den Bezirken wollten in 22 Begegnungen die jeweiligen Pokalsieger ausspielen.

Ob es der Blick in die Apps war oder ob sich Petrus an die letzten Finalspiele erinnerte – am Sonntag zeigte sich das Wetter von seiner besten Tennisseite, so dass nicht nur die Spieler sondern auch die zahlreichen Zuschauer einen ausgezeichneten Tennistag genießen konnten.

Das Team um Ingrid Federwisch (Turnierleitung vom TC Bayer Dormagen) , Lutz Groeger (Sportwart TVM), Anton Kotz und Bernhard Tenhaaf (beide OSR) hatten zwar alle Hände voll zu tun die Mannschaften zu begrüßen und die Plätze zuzuteilen, brauchten jedoch aufgrund der immer fairen Begegnungen auf dem Platz nicht einzugreifen. Lediglich ein Platz musste kurzfristig ausgebessert werden.

Bei den Siegerehrungen konnte Lutz Groeger 8 Mannschaften aus dem Bezirk Rechtsrheinisch zum 1. Platz beglückwünschen, dahinter folgten die Bezirke Aachen-Düren-Heinsberg und Linksrheinisch mit je 5 sowie Köln-Leverkusen mit 4 ersten Plätzen.

Leider musste die Begegnung der Damen ausfallen, da RW Troisdorf keine Mannschaft stellen konnte – die meisten Spielerinnen waren in übergreifenden Jugendturnieren eingebunden, die zeitgleich stattfanden.

Mit jeweils 3 Mannschaften waren der TV Düren und der TC RW Hangelar vertreten. Kurz vor einsetzender Dunkelheit konnte der TVM-Cup mit dem letzten Punkt in der Begegnung zwischen dem TSC Troidsorf und dem Fliegerhorst Wahn beendet werden. Die Ergebnisse der einzelnen Begegnungen wurden zeitnah durch Frau Federwisch direkt nach der Begegnung auf der Ergebnisseite des TVM eingegeben und können auf der TVM-Seite unter „Mannschaftsspiele“ –> Pokalrunde 2016 eingesehen werden.

Aufgrund des plötzlichen Tods des langjährigen Berichterstatters und Fotografen, „Fritz Milius“ (Vorstand Organisation und Presse) kurz vor den Endspielen wurden Bilder der beiden Siegerteams anlässlich der Siegerehrung von Frau Federwisch aufgenommen. Diese werden in der nächsten oder übernächsten TVM-Zeitschrift zu sehen sein.

Lutz Groeger bedankte sich darüber hinaus beim gastgebenden Verein, insbesondere beim anwesenden 2. Vorsitzenden Herrn Zacheja , beim Sportwart Klaus Wiemann und bei den Mitgliedern dafür, dass der TC Bayer Dormagen für diese Abschlussveranstaltung bis zu 15 Plätze zur Verfügung gestellt hat und die Mitglieder hierbei zurückstehen mussten. Der 2. Vorsitzende hat den TVM bereits für das nächste Jahr eingeladen, diese Finalspiele wieder in Dormagen stattfinden zu lassen. Der Dank galt auch einer ausgezeichneter gastronomischen Betreuung durch die Clubgastronomie des TC Bayer Dormagen.

Nach dem Pokalfinale ist vor dem Pokalfinale – auf zur neuen Runde im nächsten Jahr.

Bernhard Tenhaaf

Ergebnisse BEZIRKSPOKAL:

DAMEN: 1275 Aachen Laurensberger TC : 4253 TC Rösrath 3:0
DAMEN 30: 4157 TSV Ründeroth : 1237 TV Huchem-Stammlen 2:1
DAMEN 40: 4050 TC BR Eitorf : 3274 TC Hersel-Widdig 1:2
DAMEN 50: 3356 TC Am Hardtbach : 4126 TC RW Oberdollendorf 2:1
HERREN: 2334 TC Colonius : 1044 Dürener TV 1:2
HERREN 30: 2131 TC RW Leverkusen : 4310 TC 80 Gummersbach 2:1
HERREN 40: 4335 SpVgg Lülsdorf-Ranzel : 2402 TC Widdersdorf Köln 3:0
HERREN 50: 4232 SV BW Hand : 2092 Kölner KHT SW 2:1
HERREN 55: 2101 RTK Germania Köln : 3255 TC Bornheim-Roisdorf 0:3
HERREN 60: 1160 Siersdorfer TC : 4128 BTC BW Kürten 2:1
HERREN 65: 4272 TSC Troisdorf : 2117 Fliegerhorst Wahn 3:0

Ergebnisse VERBANDSPOKAL:

DAMEN: 1049 TG RW Düren : 4163 TC RW Troisdorf 3:0 (o.Sp.)
DAMEN 30: 1056 Eschweiler TC BG : 3079 TC Knapsack 1:2
DAMEN 40: 4126 TC RW Oberdollendorf : 1048 TC Derichsweiler 2:1
DAMEN 50: 3032 HTC SW Bonn : 4019 TC GG Bensberg 0:3
HERREN: 1171 TC Wegberg : 3052 TC BW Lechenich 0:3
HERREN 30: 1009 TC Alsdorf RW : 2113 TC Viktoria 2:1
HERREN 40: 1044 Dürener TV : 2098 Marienburger SC 1:2
HERREN 50: 2111 TC Lese GW Köln : 4013 TC RW Hangelar 2:1
HERREN 55: 3036 TC Blau-Gold Bonn : 4013 TC RW Hangelar 1:2
HERREN 60: 4013 TC RW Hangelar : 1044 Dürener TV 2:1
HERREN 65: 4189 TF GW Bergisch Gladbach : 2114 TC Weiden Köln 1:2

 

FOTOS der teilnehmernden Pokalfinalisten:

BPok D00Bezirkspokal Damen
Aachen-Laurensberger TC (Sieger)
TC Rösrath
     
BPok D30Bezirkspokal D30
TSV Ründeroth (Sieger)
TV Huchem-Stammeln

BPok D40Bezirkspokal D40
TC Hersel-Widdig (Sieger)
TC BR Eitorf

BPok D50Bezirkspokal D50
TC Am Hardtbach (Sieger)
TC RW Oberdollendorf

BPok H00Bezirkspokal Herren
Dürener TV (Sieger)
TC Colonius

BPok H30Bezirkspokal H30
TC RW Leverkusen (Sieger)
TC 80 Gummersbach

BPok H40Bezirkspokal H40
SpVgg Lülsdorf-Ranzel (Sieger)
TC Widdersdorf

BPok H50Bezirkspokal H50
SV BW Hand (Sieger)
Kölner KHT SW

BPok H60Bezirkspokal H60
Siersdorfer TC (Sieger)
BTC BW Kürten

BPok H65Bezirkspokal H65
TSC Troisdorf (Sieger)
Fliegerhorst Wahn

   


ohne Bild



Verbandsspokal Damen
TG RW Düren (Sieger o.Sp.)
TC RW Troisdorf
VPok D30Verbandsspokal D30
TC Knapsack (Sieger)
Eschweiler TC BG

VPok D40Verbandsspokal D40
TC RW Oberdollendorf (Sieger)
TC Derichsweiler

VPok D50Verbandsspokal D50
TC GG Bensberg (Sieger)
HTC SW Bonn

VPok H00Verbandsspokal Herren
TC BW Lechenich (Sieger)
TC Wegberg

VPok H30Verbandsspokal H30
TC RW Alsdorf (Sieger)
TC Viktoria

VPok H40Verbandsspokal H40
Marienburger SC (Sieger)
Dürener TV

VPok H50Verbandsspokal H50
TC Lese GW Köln (Sieger)
TC RW Hangelar

VPok H60Verbandsspokal H60
TC RW Hangelar (Sieger)
Dürener TV
VPok H65Verbandsspokal H65
TC Weiden (Sieger)
TC GW Bergisch Gladbach