Werner Mertins Spiele internetDie TVM-Mannschaft der Altersklasse 70 hat bei den Werner Mertins-Spielen in der Gruppe B den Klassenerhalt geschafft. Beim TC Siershahn im Westerwald ging es im Halbfinale gegen den Verband Hamburg. Trotz des 3:3 musste der Mittelrhein ins Duell um den Abstieg, weil man nur wegen des schlechteren Satzverhältnisses (6:7) nicht um den Aufstieg spielen konnte. Einen Tag später spielte das Team gegen den Verband Rheinland-Pfalz. Mit einem 4:2-Erfolg sicherte sich der TVM den Verbleib in der Gruppe B. Für den Mittelrhein traten Christel Karottki, Monika Ullerich, Gerhard Groell, Olaf Ehrich, Peter-Harald Bläsche und Klaus-Wilhelm Mühlrath an.  

RW NRW SiegDie U18-Junioren von Rot-Weiss Köln haben sich im Endspiel der NRW-Mannschaftsmeisterschaften den Titel gesichert. Der TTC Brauweiler um Spitzenspieler Tim Seibert musste sich nach ihrer ohnehin schon historischen Saison geschlagen geben. Die U18-Juniorinnen vom HTC Schwarz-Weiß Bonn unterlagen im Endspiel dagegen mit 2:4.

Tennisball SymbolbildAuf der Anlage des Tennisverbands Mittelrhein in Köln findet vom 30. September bis zum 1. Oktober die Orange- und Green-Cup Masters statt. Der Mannschaftswettbewerb richtet sich an die Nachwuchstalente der Jahrgänge 2007 und 2008. Die Landesverbände Mittelrhein, Niederrhein, Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland können Teams für insgesamt vier Konkurrenzen stellen. Der Meldeschluss ist am Freitag, 22. September.

NRW Gruppe FinalistenMit zwei Titeln feiern die Jugendlichen des TVM einen starken Abschluss der NRW-Meisterschaften auf der Anlage vom ETUF Essen. Hinzu kommen zwei weitere Finalteilnahmen und diverse Halbfinaleinzüge der Jugendlichen. "Alle vier Finalisten haben ein sehr gutes Turnier gespielt", sagt Verbandstrainer Alexander Flock, der mit dem Auftreten aller TVM-Teilnehmer zufrieden war. Bei den U16-Junioren gelang dem an drei gesetzten Malte Steingass ein makelloser Lauf bis zum Titel.

Am Samstag, 07. Oktober, findet im TVM-Leistungszentrum ein Cardio Tennis-Zertifizierungslehrgang statt. Tags darauf haben bereits zertifizierte Cardio-Tennis-Trainer die Möglichkeit an einer Fortbildung teilzunehmen. Unter dem Motto „Fitness, Gesundheit, Spaß!“ erobert Cardio Tennis seit dem Jahr 2007 die Tennisplätze Deutschlands. Ausgewählte Übungsformen trainieren die Ausdauer und das Herz-Kreislaufsystem des Körpers gezielt mit viel Spaß. 

K800 PfostenNach den Verbandsmeisterschaften ist vor den NRW-Meisterschaften: Auf der Anlage des traditionsreichen ETUF Essen starten heute die Jugend-NRW-Meisterschaften. In den Konkurrenzen U11, U12, U14 und U16 treten dabei die besten Juniorinnen und Junioren aus Nordrhein-Westfalen an. Am Sonntag stehen dann die Finalspiele der Konkurrenzen an. Für den TVM geben diverse aussichtsreiche Teilnehmer in den Altersklassen ihr Bestes.