00d0f9f3 4520 43f3 bd4f 2f3f0704cf80

Romy Kölzer zeigte beim $15.000 dotierten ITF-Future im italienischen Solarino starke Leistungen. Bei ihrem ersten Turnier unter freiem Himmel konnte sie das Halbfinale im Einzel und das Finale in der Doppelkonkurrenz mit Partnerin Anna Klasen erreichen. "Ich bin sehr zufrieden mit dem Turnier und freue mich schon auf die nächste Woche," berichtete der Schützling von TVM-Verbandstrainer Alexander Flock aus dem etwas wärmeren Italien. 

 

 

 

Als Nummer sieben der Setzliste im Einzel angereist, musste sich die Spielerin des RTHC Bayer Leverkusen im Halbfinale der Bulgarin Sviatlana Pirazehnkan (WTA 470) nach einem denkbar knappen Match mit 7:6 4:6 4:6 geschlagen geben. Im Doppel mit Anna Klasen schafften die zwei das Künstück als Ungesetzte das Finale zu erreichen. Ein starker Erfolg. Ihr Fazit der ersten Woche in Italien fällt ebenfalls positiv aus: "Ich konnte vor meinem ersten Match nur einmal draußen trainieren. Ich habe es geschafft mich von Match zu Match mehr an die neuen Bedingungen zu gewöhnen und auch spielerisch zu steigern. Die knappen Niederlagen sind natürlich ärgerlich, aber es hat nicht viel gefehlt und ich bin mit meinen konstanten Leistungen sehr zufrieden." Nach der erfolgreichen ersten Woche in Italien geht es für Romy kommende Woche auf der selben Anlage mit dem nächsten Turnier direkt weiter. Wir gratulieren zu den starken Leistungen und wünschen weiterhin viel Erfolg! 

 

Text: Yannick Born

Kurzmeldungen

TVM-Spielberichtsblöcke
Bestellformular hier

 


Datenschutz schmalNeue EU-Datenschutzverordnung
gültig ab 25.05.2018
weitere Infos für Sportvereine hier

 


btn online buchen 120x120pxOnline-Buchungen in der TVM-Halle ab sofort zu freien Zeiten möglich.

 


GWOGERRY WEBER OPEN 2018
Rabatt für TVM-Vereine hier

 


Aktuelles vom TVM gibt's noch viel schneller und für unterwegs auf Facebook. Folgt uns!

tvm zeitschrift emag

Facebook

TVM-Newsletter

Bleiben Sie immer am Ball und abonnieren Sie unseren TVM-Newsletter!
captcha 
Sie können den Newsletter jederzeit mit einem Klick abbestellen.

Anfahrt

Tennisverband Mittelrhein e.V. - Merianstr. 2-4 - 50769 Köln