K1024 Kölzer TVM

Nach mehreren starken Ergebnissen auf Turnieren der $25.000 Kategorie kann sich Romy Kölzer vom RTHC Bayer Leverkusen über ein neues Karrierehoch freuen. Am heutigen Montag steht sie auf Position 371 der WTA-Doppelweltrangliste - so hoch wie noch nie. Im Einzel konnten die berühmten Top-500 mit Position 496 erneut geknackt werden. Dabei nicht zu vergessen: Da die Punkte der vergangenen Woche noch nicht mit einberechnet sind, wird Romy nach dem Erreichen des Halbfinales in Darmstadt letzte Woche höchstwahrscheinlich auch im Einzel ein neues Carrer-High-Ranking erreichen. Dies soll jedoch erst der Anfang sein! 

Die zahlreichen Trainingseinheiten im TVM-Leistungszentrum in Köln-Chorweiler bei Verbandstrainer Alexander Flock scheinen sich auszuzahlen. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg auf Ihrem Weg nach oben! 

Dunlop 728x90

Pressefoto Kreis Düren Junior Tennis Cup1

Vom Kreis Düren Junior Tennis Cup an die Spitze der Welt: Internationale und deutsche Tennis-Nachwuchshoffnungen messen sich im Kreis Düren. 

Dieses Jahr ist das Hauptfeld des Turniers, bei dem aktuelle Weltklasse-Spieler erste internationale Wettkampf-Erfahrung sammelten, erneut stark besetzt. Zudem findet am 02. August ein Tennisvielseitigkeitswettbewerb für Dürener Grundschüler statt. 

Eintritt frei an allen Tagen - 28.07.-04.08.2018 - zuschauen lohnt sich! 

2018 Porsche Empfang Wimbledon dtb globalAngelique Kerber präsentierte sich am Dienstagmittag zum ersten Mal nach ihrem Wimbledonsieg in Deutschland. Sie hatte Serena Williams mit 6:3, 6:3 in Finale in London bezwungen. Sponsor Porsche hatte zu einer Pressekonferenz nach Stuttgart geladen. Drei Tage sind seit dem historischen Wimbledon-Triumph von Angelique Kerber vergangen – am Dienstag wurde die 30-Jährige nun offiziell in Deutschland empfangen. Im Stuttgarter Porsche-Museum veranstaltete der Automobilhersteller und Premium-Partner des Deutschen Tennis Bundes (DTB), für den Kerber als Markenbotschafterin fungiert, eine Pressekonferenz mit der Wimbledon-Siegerin.

Ein Highlight für jede(n) spielstarke(n) Tennisspieler(in) zwischen 50 und 65 Jahren: Die Teilnahme an einer Weltmeisterschaft in Deutschland!

Noch bis einschließlich heute Abend, 18. Juli 2018, kannst Du dich für die Senioren-Weltmeisterschaft (AK 50/55/60) in Süddeutschland (Ulm/ Neu-Ulm) anmelden. Egal ob Einzel, Mixed oder Doppel, das ist die Gelegenheit bei einem Tennis-Turnier neben ehemaligen Tennis-Größen wie Anders Jarryd, Andrei Chesnokov oder Dimitri Poliakov auf dem Platz zu stehen. Anmeldung ganz einfach und unkompliziert über IPIN. 

Natürlich kannst Du auch alternativ als Zuschauer vorbei kommen, mitfiebern, feiern und genießen! Informationen unter http://www.seniors2018.tennis . 

Trainerinnen und Trainer sind der Schlüssel zum Erfolg im Sportverein. Die Trainerinnen und Trainer nehmen mit ihren Kompetenzen und Leistungen eine zentrale Rolle im Sportsystem ein. Sie sind diejenigen, die im Verein und Verband maßgeblich an der Entwicklung der Sportlerinnen und Sportler beteiligt sind und haben somit großen Einfluss auf die Vereinsentwicklung, die sich wiederum auf die gesamte Entwicklung des organisierten Sports auswirkt. 

Der Landessportbund NRW hat sich das Ziel gesetzt, Trainerinnen und Trainer im Leistungssport in den Fokus zu stellen. In den kommenden zwei Jahren ist eine öffentlichkeitswirksame Initiative geplant, die den inhaltlichen Schwerpunkt auf die Wertschätzung von Trainerinnen und Trainer im Leistungssport legt. 

Der diesjährige Vereinswettbewerb „Schlüsselfunktion Trainer/-in – innovative Vereinsprojekte im Leistungssport“ dient dieser Initiative. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt des Vereinswettbewerbs auf gezielten Maßnahmen zur Entwicklung und Wertschätzung von Trainerinnen und Trainern im Leistungssport. Insgesamt stehen 100.000 € Preisgeld zur Verfügung. 

Die Bewerbungsfrist endet am 09. September 2018. Bewerbungsformular_Vereinswettbewerb_Leistungssport_2018.pdf

Mehr Info zum Vereinswettbewerb finden Sie in der Ausschreibung: Ausschreibung_Vereinswettbewerb_Leistungssport_2018.pdf

480x390 btvtvmBidiBadu

Die neue Bidi Badu Kollektion ist wieder ein Farbexpolsion! Ganz nach dem Motto – TENNIS IS NOT A WHITE SPORT. Lasst euch inspirieren und sucht euch hier euer Lieblingsoutfit aus! 

063636f4 00ed 4d2a 9993 339469e2f36d

Als Andy im Mai in Rom seinen ersten ATP-Challenger Titel des Jahres im Doppel gewinnen konnte stand er noch auf Position 148 der ATP-Doppel-Weltrangliste. Seine Ziele für den Rest des Jahres waren allerdings damals schon klar und deutlich formuliert. Schritt für Schritt sollte es an der Seite seines festen Doppelpartners Kevin Krawietz und mit der Unterstützung seiner Familie und des TVM unter anderem in Richtung Top-100 und Teilnahmen an Grand-Slam Turnieren gehen. Zwei Monate, fünf Turniere, einen weiteren Titel und zwei spezielle Wochen auf dem heiligen Rasen von Wimbledon später konnten diese ambitionierten Ziele bereits teilweise erreicht werden.

Kurzmeldungen

TVM-Spielberichtsblöcke
Bestellformular hier

 


Datenschutz schmalNeue EU-Datenschutzverordnung
gültig ab 25.05.2018
weitere Infos für Sportvereine hier

 


btn online buchen 120x120pxOnline-Buchungen in der TVM-Halle ab sofort zu freien Zeiten möglich.

 


GWOGERRY WEBER OPEN 2018
Rabatt für TVM-Vereine hier

 


Aktuelles vom TVM gibt's noch viel schneller und für unterwegs auf Facebook. Folgt uns!

tvm zeitschrift emag

Facebook

TVM-Newsletter

Bleiben Sie immer am Ball und abonnieren Sie unseren TVM-Newsletter!
captcha 
Sie können den Newsletter jederzeit mit einem Klick abbestellen.

Anfahrt

Tennisverband Mittelrhein e.V. - Merianstr. 2-4 - 50769 Köln